Am Ende gibt William Goldtaler doch von seinem Geld an die Armen

Kindertheater Don Kidschote spielte am Nilkolaustag vor 50 Kindern im Bestwiger Rathaus

Ist der Junge etwa tot? Der umbarmherzige, geizige und schlafwandelnde William Goldtaler der Zweite träumt das plötzlich und hat endlich ein schlechtes Gewissen: „Hätte ich ihm doch bloß meinen Mantel gegeben. Dann wäre er nicht erfroren.“ Die 50 Kinder im Bestwiger Rathaus fühlen und fiebern mit, geben William Goldtaler dem Zweiten Ratschläge, schimpfen mit ihm. Doch dann bekommt er noch eine Chance. Er wird wieder wach und verspricht sich zu bessern. Am Ende verteilt er Geld an die Armen und Schokotaler an die Kinder. Jetzt kann Weihnachten kommen.

Zum Schluss kam noch der Nikolaus

Die Vorstellung des Kindertheaters Don Kidschote aus Münster am Sonntagnachmittag mit einem Stück frei nach der Weihnachtsgeschichte von Charles Dickens war auch in diesem Jahr ein voller Erfolg. Schon mehrfach hatte Kultur Pur das Team nach Bestwig eingeladen. Der Eintritt war am Sonntag selbstverständlich frei. Dazu gab es heiße Waffeln. Und zum Schluss kam sogar noch der Nikolaus. „Bist Du echt?“ fragten die Kinder ganz aufgeregt. Hier können wir es ja verraten: Es handelte sich um Jörg Salinus, der mit rotem Mantel, Mitra und Bischofsstab vorbeikam, noch eine Kurzgeschichte vorlas und natürlich Schokoladennikoläuse verteilte..

Kultur Pur in Bestwig e.V.

Postfach 1203
59902 Bestwig

E-Mail: kulturpur@gmx.de

Fax:        02904/ 709581

Vorverkauf

Tourist-Information Bestwig
Bundesstraße 139
Tel.: 02904 / 712810

Adams Tabakstube Meschede
Winziger Platz
Tel.: 0291 / 6137

Ticket-Hotline

02904 / 712 810
Mo – Fr      9.00 - 13.00 Uhr
                  14.00 - 17.00 Uhr
          Sa   10.00 - 13.00 Uhr

 

Ticket Shop

www.reservix.de